SICHERE KAPITALANLAGEN

FÜR IHRE ZUKUNFT

Damit Ihre Finanzen ein voller Erfolg werden,

stehen wir Ihnen mit unseren Erfahrungen zur

Verfügung und beraten Sie zu allen Aspekten des

Vermögensaufbaus und der Vermögenssicherung.

 

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben!

Mein Name ist Udo Klemm und bereits seit 2003 bin ich in der Versicherungsbranche tätig. Ich bin überzeugt davon, dass ein optimal auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Versicherungspaket für jeden ein Muss ist. Das wichtigste hierbei ist aber, dass diese Absicherung auf Sie zugeschnitten ist, wie ein edler Maßanzug.

Daher nehme ich mir viel Zeit dafür, die genaue Situation meiner Kunden zu erfassen und auch die Hintergründe zu erläutern. So kann ich ein genau auf den individuellen Bedarf abgestimmtes Angebot unterbreiten. Natürlich ist es mir auch wichtig, günstige Alternativen aufzuzeigen und über eventuell damit verbundene Nachteile aufzuklären.

Auf dieser Homepage möchte ich Ihnen mehr über mich und meine Arbeit erzählen; aber natürlich steht das im Vordergrund, wovon Sie profitieren können. Für Sie habe ich interessante Themen aus dem Versicherungsbereich zusammengestellt und möchte Ihnen auch erklären, welche Vorteile Sie von den verschiedenen Versicherungsangeboten haben.

Nun bleibt mir nur, Ihnen einen informativen Aufenthalt auf meiner Seite zu wünschen.


Udo Klemm


Finanz- und Versicherungs-News

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben
Hierzulande hat jeder hat das Recht, seine eigenen Angelegenheiten frei und ohne die Einmischung anderer zu regeln. Aber nicht jeder ist dazu in der Lage, und schon gar nicht in jeder Lebensphase. Krankheit, ein plötzlicher Unfall oder körperlicher wie auch geistiger Kräfteverfall können uns daran hindern, wichtige Entscheidungen zu treffen und durchzusetzen. Das Betreuungsrecht regelt, wer Entscheidungen für uns treffen darf, wenn wir selbst ni... [ mehr ]

Beamte: Ein ganz besonderer Status

Beamte: Ein ganz besonderer Status
Für Beamte gelten besondere Rechte, aber auch besondere Pflichten. Ihre Versorgung unterscheidet sich ebenfalls von der anderer Beschäftigter. Was Dienstanfänger darüber wissen müssen. Beamte haben besondere Dienst- und Treuepflichten. Als Gegenleistung winkt ihnen ein Beschäftigungsverhältnis auf Lebenszeit. Beamte sind nicht gesetzlich krankenversicherungspflichtig. Stattdessen erhalten sie Beihilfeleistungen ihres Dienstherrn. Grundsätzlich w... [ mehr ]

Gesetzliche Krankenversicherung: Wechseln oder privat aufstocken?

Gesetzliche Krankenversicherung: Wechseln oder privat aufstocken?
Die gesetzlichen Krankenkassen stehen im Wettbewerb. Bundesweit buhlen gut 100 Krankenkassen um die Gunst neuer Mitglieder. Der Wettbewerb schlägt sich im Beitragssatz, aber auch bei den Leistungen nieder. Sparfüchse, die wenig oder keinen Wert auf Extras beim Versicherungsschutz legen, können mit dem Wechsel der Kasse manchmal mehrere hundert Euro pro Jahr sparen. Bonuszahlungen für gesundheitsbewusstes Verhalten zahlen sich ebenfalls in Euro u... [ mehr ]

E-Scooter: Alles über die kleinen Flitzer

E-Scooter: Alles über die kleinen Flitzer
Sie gelten als modern, flink und umweltfreundlich. Aber kaum sind E-Scooter für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen, gibt es die ersten Probleme. Bereits nach wenigen Wochen hinterlassen sie Spuren in der Unfallstatistik. Ein Grund mehr, sich näher mit diesen kleinen Flitzern zu beschäftigen. E-Scooter gelten, ebenso wie Segways, als Elektrokleinstfahrzeuge. Sie dürfen nicht schneller als 20 km/h fahren, und das nur auf Radwegen und Fahrr... [ mehr ]

Hier können Sie ihre Reiseversicherung berechnen!

In wenigen Schritten zu Ihren individuellen Tarif

Dieser Vergleichsrechner wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Meine Lebensversicherung wird fällig

Meine Lebensversicherung wird fällig

Hätten Sie das gedacht? Rund 40 Milliarden Euro haben Versicherte allein im letzten Jahr aus ablaufenden Lebensversicherungen erhalten. Was tun mit dem Geld? Das Vertragsende fällt üblicherweise mit dem Erreichen eines bestimmten Alters zusammen, das bei Abschluss zusammen mit der Laufzeit festgelegt wurde. Häufig war das der geplante Ruhestand mit 60 oder 65 Jahren. Für die Entscheidung zugunsten... [ mehr ]


Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist. Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum - die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen... [ mehr ]


Mopedversicherung

Das Kennzeichen am Moped oder auch am Roller und Mofa ist zugleich das Versicherungskennzeichnen. Denn dieses Kennzeichen kann dem Fahrer erst ausgestellt werden, wenn ein gültiger Versicherungsschutz besteht. Und dieser ist bei Nutzung des Mopeds im öffentlichen Straßenverkehr Pflicht. Die entsprechenden Kennzeichen können Mopedfahrer beim Kfz-Haftpflichtversicherer erhalten. Dabei ist es möglich... [ mehr ]


Krankentagegeld

Krankentagegeld

Krankentagegeld schützt auch nach Ende der Lohnfortzahlung: Wenn Sie länger als sechs Wochen krank sind, zahlt Ihr Arbeitgeber kein Gehalt mehr. Danach gibt es nur noch Geld von der Krankenkasse - 70 Prozent des Bruttogehalts, aber höchstens 90 Prozent vom letzten Nettolohn und maximal 105,88 Euro (Wert 2019) je Krankheitstag. Bei längerer Erkrankung können Sie deshalb finanziell ins Schwimmen k... [ mehr ]


So finden Sie uns


Bewerten Sie uns

Bitte bewerten Sie Ihre Erfahrungen mit meiner Beratung.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...